Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 

Letztes Feedback


http://myblog.de/zusammenhangslosegedanken

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
i had a sister named emma mississippi

alleine mit ihr ist anstrengend.ich weiß ich darf das nochnicht einmal denken, aber sich alleine um sie zu kümmern ist nervenaufreibend.ich hab das gefühl ständig kotzen zu müssen, weil ich nicht den nerv hab 24/7 nett zu ihr zu sein, aber ihn haben muss.einkaufen mit ihr wird zum spießrutenlauf, sie schreit grundlos, fasst fremde menschen an und hängt an mir wie ein fast 30jähriges riesenbaby.ich lächle, obwohl ich weinen möchte, da ist er, mein ehemaliger chef, in den ich unglücklich verliebt bin/war, aber mir da null hoffnungen machen brauch/muss/kann.er starrt uns erst an, dann versucht er peinlich berührt ein gespräch.sie umarmt ihn, sie starrt ihn an, ich versuche ihr zum mio.sten mal in meinem leben zu erklären das man das nicht macht.sie will mich überraschenderweise wieder einmal nicht verstehen.mit dem versprechen gleich pancakes zu machen verabschiede ich mich.bye mister k., dich zu heiraten wird definitiv wunsch number one bleiben.alle starren uns an, das komische duo.menschen starren so unverschämt.kann ich bitte fressen? pancakes machen wird lustig, sie hat einen guten tag und ich versuche über die getrashte küche hinwegzusehen, denn teigrumwerfen macht ihr spass und teller auf den boden klirren lassen ebenfalls.aufräumen ist angesagt, wenn ich sie endlich ins bett gebracht habe und dannach hau ich mich so derbe weg um für ein paar stunden, die wunderschönen tage hier im tollen zuhause zu vergessen.
17.8.09 19:09
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung